www.fahrschule-nuss.de 

Tierische Verkehrsteilnehmer





Hubert Nuss
Fahrschule Nuss GmbH

Liebe/r Fahrfreund/in,

der Erfolgszug des Automobils hat Tiere zwar schon lange als Last- und Transportmittel abgelöst, doch noch immer begegnen uns kleine und größere Vierbeiner an unterschiedlichen Stellen im Straßenverkehr. Ob Reiter am Straßenrand, plötzlich auf die Fahrbahn preschendes Wild oder entgegenkommende Viehherde – viele Autofahrer reagieren unsicher, wenn Mensch und Tier auf der Straße aufeinandertreffen. Wir verraten Dir, wie Du in solchen Situationen am Steuer nicht nur zu Deinem eigenen Schutz, sondern auch dem anderer Lebewesen beitragen kannst!

Für leidenschaftliche Biker ist die passende Motorradkluft ebenso Ausdruck ihres Lebensgefühls wie die eigene Maschine. Entscheidend beim Kauf geeigneter Bekleidung ist aber weniger das Design, als vielmehr deren Qualität und Sicherheit. Denn die schützende zweite Haut kann bei Unfällen zum Lebensretter werden. Deshalb haben wir für Dich in diesem Monat einen kleinen Einkaufsratgeber zusammengestellt.   

Allzeit eine gute und sichere Fahrt wünscht Dir .

 

 


 

Tiere im Straßenverkehr
Tiere sind im Straßenverkehr ein erhebliches Unfallrisiko. Besonders in ländlichen Gegenden stellen Vierbeiner auf der Fahrbahn Autofahrer vor ungeahnte Schwierigkeiten.
Tierisch gute Ratschläge um auch angesichts nichtmenschlicher Verkehrsteilnehmer einen kühlen Kopf zu bewahren, findest Du hier!



Schutzkleidung
Kleider machen Leute: Für Biker ist das richtige Outfit mehr als nur ein Marken- und Erkennungszeichen. Helm, Handschuhe und Stiefel sind für Motorradfahrer entscheidende Sicherheitsfaktoren.
Hier erfährst Du, worauf es bei der Wahl der passenden Schutzkleidung ankommt.



Fahrschule Nuss GmbH · Hubert Nuss · Scheffelstraße 9 · 76870 Kandel
www.fahrschule-nuss.de · info@fahrschule-nuss.de